Produkte

Effektivere Inhibitoren - Effizientere Korrosionsschutzlösungen

Multimetallschutz

Es steht ihnen eine umfassende Palette an Korrosionsschutzmitteln für Fe- und NE-Metallen zur Verfügung sowie multimetall Produkte (Rezepturen) für Kombinationen aus beiden Metallen.

Kurz- und Langzeitschutz

Cortec® Produkte bieten ein breites Anwendungsspektrum aus sich ergänzenden Systemen. Vom kurzfristigen Korrosionsschutz für jede Phase der Produktion und der Zwischenlagerung, über mittelfristige Lösungen für den Warenversand oder Lagerung bis hin zu speziellen bzw. längerfristigen Anwendungsgebieten wie lay-up Anwendungen, der Einlagerung oder Konservierung von Maschinen.

Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz

Durch den konsequenten Einsatz modernster Technik bei der Herstellung und Entwicklung von unseren Produkten erfüllen diese die höchsten Anforderungen in Sachen Gesundheit, Sicherheit, Entflammbarkeit und Umweltschutz.

Für eine Vielfalt von Umweltbedingungen

Nun sind Sie in der Lage ihre Metalle und Produkte effektiv vor aggressiven Umwelteinflüssen wie z.B. starker Luftverschmutzung, salzhaltiger Meeresluft oder tropischem Klima zu schützen.

Geschützte Teile stehen umgehend zur Weiterverarbeitung zur Verfügung

Die unsichtbare, monomolekulare Schutzschicht der VpCI (Vapor phase Corrosion Inhibitors) muss nicht entfernt werden. Arbeitsschritte wie Abkratzen, Reinigen, Entfetten etc. vor der Weiterverarbeitung, Installation oder Nutzung entfallen gänzlich. Durch VpCI geschützte Teile oder bereits zusammengesetzte Module können immer sofort montiert oder weiterverarbeitet werden. Barrierebeschichtungen können leicht mit herkömmlichen Reinigungsmethoden entfernt werden.

Die Eigenschaften fast aller Materialien bleiben unverändert

Bis auf wenige Ausnahmen hat die unsichtbare, monomolekulare Schutzschicht der VpCI keinen Einfluss auf wichtige Oberflächeneigenschaften. Dies trifft sogar auf elektronische Präzisionsteile zu bei denen Leitfähigkeit und Maßtoleranz äußerst wichtig sind.

Von elektronischen Kleinbauteilen bis zum Schiffscontainer

VpCI sind unabhängig von der Größe der zu schützenden Teile einsetzbar. Vom elektronischem Kleinbauteil bei der Leiterplattenherstellung über Schüttgut wie z.B. Schrauben in kleinen Schachteln etc. bis hin zu Anwendungen wie Exportsendungen von großen Maschinenteilen in Schiffscontainer.

Effiziente Anwendungsverfahren

  • beimengen
  • zerstäuben
  • einnebeln
  • bestreichen
  • Elektrostatisches Lackieren
  • eintauchen
  • einspritzen
  • abrollen
  • automatische Abgabe
  • verpacken
  • einwickeln
  • einfügen
  • migrieren

Wie VpCI Kosten senken

Schützen Sie ihr Produkt ein Leben lang mit  VpCI's vor Korrosion. Angefangen bei Einzelteilen und Rohstoffen im Lager bis zur eigentlichen Nutzung bei ihrem Kunden. Richtig eingesetzt, reduzieren VpCI Zeit und Kosten über den gesamten Produktlebenszyklus: bei der Herstellung, Lagerung, beim Versand und im Betrieb.

VpCI machen viele zusätzliche Arbeitsschritte wie Reinigen, Entfetten, Rostentfernung, Abbeizen, Sandstahlen oder die Erneuerung des Rostschutzes überflüssig. Das bedeutet weniger Nacharbeiten, Ausschuss und Reklamationen, eine höhere Qualität und eine verlängerte Lebensdauer ihrer Anlagen.
  • Multifunktionale Produkte.
  • Wirksamerer Schutz.
  • Effiziente Anwendungsverfahren ermöglichen einen ökonomischen Einsatz selbst bei schwer zu schützenden Teilen.
  • Einfache Anwendung.
  • Verbesserte Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzkontrolle.
  • Einsparen von zusätzlichen Arbeitsschritten, da das entfernen von VpCI's entfällt.
  • Verlängerte Lebensdauer von Maschinen

Multifunktionale Produkte

Vom verpackten Produkt im Lager bis hin zum Produkt, das bei ungünstigen Witterungsverhält- nissen draußen gelagert wird, die neue Generation von VpCI-Systemen macht es profitabler Korrosionsprobleme zu lösen als sie zu ignorieren. Zum Beispiel:
  1. Rostprobleme beim Transport und Lagern von Wärmetauschern können in nur wenigen Minuten durch einnebeln von VpCI's gelöst werden.
  2. Schützen Sie elektronische Schaltkreise lokal und in Betrieb für nur ein paar Cent am Tag
  3. Einfaches einsprühen mit einem VpCI-Korrosionsschutz genügt um Ventile oder Pumpen vor Korrosion zu schützen.
  4. Verstärken Sie den Korrosionsschutz ihrer Schmieröle mit einem Additiv das Multimetall wirksam ist.
Diese vier Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt von Anwendungsfällen, die mit VpCI-Produk- ten einfach und effektiv gelöst wurden und mit herkömmlichen, unpraktischen Korrosionsschutz- maßnahmen nur schwer oder gar nicht zu lösen waren

Fertigung

Egal ob Sie Platinen oder Werkzeugmaschinen herstellen, VpCI Produkte lassen sich sehr einfach in ihren Fertigungs- oder Montageprozess integrieren.

Zusätzlich zum Korrosionsschutz für alle Fe- und NE-Metalle bieten VpCI-Produkte auch noch schmierende Eigenschaften, für eine Vereinfachung des Produktionsablaufes und ein verlängertes Werkzeugleben damit Sie erstklassige Produkte produzieren können.

VpCI-Korrosionsschutzmittel eröffnen Ihnen einzigartige Lösungen für komplizierte Korrosions- probleme. Mit VpCI-Pulver schützen Sie schwer zugängliche Hohlräume. Auf Wasser basierende Korrosionsschutzmittel ersetzen Ölfilme und Kühlmittel, bieten einen mittelfristigen Schutz und sind einfach zu entfernen. Wasserlösliche Additive schützen ihr Produkt während und nach einem Wasserdichtheitstest. VpCI-Emitter schützen Elektronik oder elektrische Bauteile in den verschiedensten Fertigungs- und Montageschritten, beim Versand sowie im Betrieb.

Egal ob es sich bei ihrem Produkt um ein Ventil, Tank, Kompressor, Platine, Schaltschrank, Druckpresse handelt, Cortec® schützt es ein Leben lang vor dem Anfang vom Ende.